Ein Weltstar in Dessau - Anhalt Sport trifft Legenden - Boris Becker 14.Oktober 2020

Foto: Anhalt Sport e.V.

Ein Weltstar in Dessau Anhalt Sport trifft Legenden - mit Boris Becker


So einen Abend hat es in der Region noch nicht gegeben. Ein Weltstar aus dem Sport dieser Kategorie konnte man in der Bauhausstadt noch nicht live erleben. Aufgrund dieser Einzigartigkeit wird es auch ein langer, ausschweifender, ganz besonderer Abend in einem angenehmen Ambiente mit Boris Becker hautnah. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Anhalt Sport trifft Legenden“ ist es gelungen Boris Becker für einen Talk der ganz besonderen Art zu gewinnen.
Boris Becker ist 6-facher Grand-Slam-Gewinner, 3-facher Wimbledon-Sieger, Olympiasieger im Doppel 1992 in Barcelona mit Michael Stich, er gewann in seiner langen Karriere insgesamt 49 Titel im Einzel und 15 Titel im Doppel. Er ist der jüngste Wimbledon-Sieger in der Geschichte des wohl bekanntesten Tennisturniers auf der Welt und einer der bekanntesten deutschen sowie weltweiten Sportler aller Zeiten. Aktuell ist Boris Becker seit 2017 „Head of the Men’s Tennis“ beim Deutschen Tennis Bund und damit quasi Bundestrainer der Herren.
„Seit 2017 haben wir sehr erfolgreich die Veranstaltungsreihe „Anhalt Sport trifft Legenden“ parallel zu den eigentlichen Sportevents ins Leben gerufen. So waren bisher unter anderem Jens Weißflog, Heike Drechsler, Hans Meyer und Ede Geyer, Henry Maske, Jürgen Croy und Ulli Wegner zu Gast. Doch Boris Becker setzt nochmal neue gigantische Maßstäbe und es ist einfach großartig, dass Boris Becker für diese Veranstaltung und die Region begeistert und gewonnen werden konnte. In der Tat wird das ein hochinteressanter langer Abend mit vielen Episoden, Eindrücken und sicherlich noch nie gehörten Anmerkungen von Boris Becker“, sagt Ralph Hirsch, Sportdirektor des Vereins Anhalt Sport e.V..

 

 

 

Impressionen / Bilder: Ralph Weiser

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anhalt Sport e.V.

Anrufen

E-Mail